Intelligente Energiekonzepte_4
 

Intelligente Energiekonzepte

Sparsam, ökologisch und innovativ: Heizsysteme können heute so viel wie nie zuvor. Mit immer neuen Ideen tragen die Hersteller dazu bei, die Energiekosten zu senken, die Umwelt zu schützen und die Bedienung noch komfortabler zu machen.

1. Ein nachrüstbares Modulsystem

Der Energiemanager SolvisMax versorgt das Zuhause auf vielfältige Weise mit Wärme. Im Mittelpunkt der Anlage steht nicht der Brennstoff, sondern das warme Wasser, mit dem der Wohnraum versorgt wird. Wie das Wasser erwärmt wird, ist den Kunden überlassen: Eine Solaranlage ist optional, ein Wechsel, beispielsweise von Öl auf Gas oder Erdwärme ist jederzeit möglich.Und auch ein Pelletskessel, ein Stückholzofen, eine Luft-/Wasser-Wärmepumpe oder ein Blockheizkraftwerk können angeschlossen werden.

Solvis Detailskizze

2. Beim Heizen Strom erzeugen

Anlagen wie der Dachs von SenerTec, die nach dem Prinzip der Kraft-Wärme-Kopplung arbeiten, produzieren Strom und Wärme direkt am Ort des Verbrauchs (Abb. unten). Neuestes Produkt ist der 1,80 Meter hohe Dachs InnoGen für Neubauten und Einfamilienhäuser, der auch in niedrige Kellerräume passt. Das innovative Brennstoffzellenheizgerät überzeugt mit einem elektrischen Wirkungsgrad von 40 Prozent. So können Hausbesitzer ihre Energiekosten senken und gleichzeitig etwas für die Umwelt tun (Abb. unten).

Senetec Dachs 
Der Dachs ist ein Klein-Blockheizkraftwerk (BHKW) das sich wegen seiner kompakten Größe als sinnvolle Alternative zur getrennten Erzeugung von Strom im Großkraftwerk und Wärme im Heizkessel für komfortable Wohnhäuser und Gewerbebetriebe gleichermaßen eignet.

3. Wärmemanagement per Fernbedienung

Auch Solvis macht sich das Internet zunutze, um eine Fernsteuerung des SolvisMax zu ermöglichen. Die Fernbedienung SolvisRemote wird einfach mit dem mitgelieferten Netzwerkkabel an die Zentralregelung des Heizsystems angeschlossen. Dann folgt die Verbindung zum Router, und SolvisRemote wird automatisch im Netzwerk eingerichtet. Soll es beim gemütlichen Fernsehabend doch etwas lauschiger werden im Wohnzimmer, reicht anschließend ein Tipp auf dem Smartphone oder jedem anderen Endgerät mit Webbrowser – vom Sofa aufstehen muss dafür niemand mehr.Intelligente Energiekonzepte_3

4. Digitale Heizungssteuerung über das Touchpad

Auf der Rückfahrt aus dem Skiurlaub schon einmal einheizen? Mit den beiden neuen Apps multiMATIC und eRELAX von Vaillant können Hausbesitzer die Heizung schnell und unkompliziert über das Smartphone steuern. Auf der Startseite kann der Nutzer seine Standard-Profile wie „Zu Hause“, „Nacht“ oder „Außer Haus“ einstellen. Auch Zusatzoptionen wie „Urlaub“ oder „Stoßlüften“ sind möglich. Neben der einfach zu bedienenden, strukturierten App kann ein intelligenter und selbst lernender Funkregler zum Einsatz kommen.

5. Wärmelieferant mit IQ

Das Sole-/Wasser-Wärmepumpensystem SolvisTeo holt gekonnt Wärme aus der Tiefe: Es liefert Warmwasser mit einer Temperatur von 60 Grad Celsius. Optimiert werden kann das System durch die Anbindung an eine Solvis-Solaranlage. Für die einfache Bedienung sorgt Solvis-Control2. Der Regler bietet zudem eine lückenlose Datenaufzeichnung für die Optimierung der Einstellungen.Intelligente Energiekonzepte_6

Möchten Sie ihre Energiekosten nachhaltig senken?

Möchten Sie Ihre Heizkosten langfristig senken und Energie effizienter nutzen? Dann setzen Sie sich mit uns in Verbindung. Unsere Energieexperten beraten Sie gern.

Kontakt

Ihre Energieexperten

Energielabel

Vertrauen Sie den Energie-Experten !

Intelligente Energiekonzepte_7

„Durch das Modulsystem des Solarheizkessels von Solvis bleiben Sie in der Wahl des Brennstoffs flexibel. Sie können jederzeit auf einen anderen Energieträger wechseln. Die Sonne sorgt immer für Ihre kostenlose Grundversorgung.“

Eberhard Bürgel, Nienburg

Auf Facebook teilen

Blue Magazin

Genug geblättert und Lust auf das echte Magazin? Holen Sie sich Ihr persönliches Belegexemplar: blue liegt in unseren Ausstellungsräumen kostenlos fur Sie bereit!
Online blättern
Logo Bad und Heizung Concept AG