Ein Zimmer mit der Innenraumfarbe von Sto in gelb
 

Farben schaffen Stimmungen

Mit Farben lassen sich unterschiedliche Wirkungen erzielen. Das geht mitunter so weit, dass Sie sich in Abhängigkeit von der Farbe in einem Raum wohl fühlen oder nicht. Auch ein und derselbe Farbton kann unterschiedlich wirken.

Farben spielen für die Stimmung eine wichtige Rolle, da wir achtzig Prozent der Sinneseindrücke mit den Augen wahrnehmen: Sie wirken auf uns kalt oder warm, manchmal angenehm und manchmal abweisend. Sie sorgen grundsätzlich dafür, dass man sich in Räumen wohlfühlt. Ganz wichtig ist das natürlich für die eigenen vier Wände, weshalb Sie bei deren Gestaltung den Einsatz von Farben nicht dem Zufall überlassen sollten. Nur so können Räume eine bestimmte Wirkung und Atmosphäre erhalten.

Warm wirkt gemütlich

Mit warmen Farben von Gelb bis Rot verbinden wir Gemütlichkeit und Nähe. Deshalb wirken so gestaltete Räume auch deutlich wärmer, als sie es in Wirklichkeit sind. Für Räume aber, die der Entspannung dienen, eignen sich kalte Farben von gelbgrün bis violett mit ihrer sachlichen und distanzierten Wirkung. Reine Farben, denen also keine anderen Farbtöne zugemischt wurden, wirken sehr dominant und erscheinen manchmal sogar etwas aufdringlich. Mit ihrer hohen Leuchtkraft machen sie sich oft gegenseitig Konkurrenz. Verwenden Sie reine Farben daher am besten nur für bestimmte Akzente.

Ein Zimmer mit der Innenraumfarbe von Sto in rotWarme Farben, wie hier ein Rot, strahlen Gemütlichkeit aus.

Auch Weiß zeigt seine Wirkung

Unterschiedliche Weißtöne von Gegenständen offenbaren sich meist, wenn sie nebeneinander zu sehen sind. Dabei beeinflusst dieser Unterschied im Weiß auch an den Wänden die Raumwirkung. Bläuliches Weiß wirkt eher kühl und wird gern in Treppenhäusern oder Fluren eingesetzt. Gelbliches Weiß lässt Räume wärmer und gemütlicher erscheinen und eignet sich deshalb gut für Wohn- oder Esszimmer.

Wenn Sie aber einen Raum optisch kleiner erscheinen lassen wollen, sollten Sie dunklen Farben den Vorzug geben, da sie Geborgenheit ausstrahlen. Wenn Ihre Wohnräume größer wirken sollen, dann wählen Sie in jedem Fall helle Farben. Sie strahlen eine freundliche Atmosphäre aus und eignen sich gut als Hintergrundfarben.

Das Raumgefühl vom langen Raum in Grüntönen von StoDas Raumgefühl vom engen Raum in Grüntönen von StoDunkle Farben (links) lassen Räume optisch kleiner wirken, wogegen helle Farben (rechts) den Raum optisch größer erscheinen lassen.

Erzielen Sie mit Farben Wirkung!

Wählen Sie zwischen Gemütlichkeit und Entspannung und setzen Sie kleine Akzente mit reinen Farben. Treten Sie mit uns in Kontakt. Unsere Fachleute beraten Sie gern bei der Gestaltung Ihrer Wohnräume.

Bilder: Sto

Kontakt

Ein Zimmer mit der Innenraumfarbe von Sto in grün
Ein helles Grün strahlt Ruhe und Gemütlichkeit aus und ist deshalb ebenfalls für das Wohn- oder Esszimmer geeignet.
Ein Wohnzimmer in weiß von Sto
Die weißen Wände lassen den Raum größer und luftiger wirken und unterstreichen gleichzeitig den gemütlichen Landhausstil.

Auf Facebook teilen

Blue Magazin

Genug geblättert und Lust auf das echte Magazin? Holen Sie sich Ihr persönliches Belegexemplar: blue liegt in unseren Ausstellungsräumen kostenlos fur Sie bereit!
Online blättern
Logo Bad und Heizung Concept AG